Sie sind hier:Home»Kassensicherungsverordnung

Kassensicherungsverordnung

16. Juni 2017

Der Bundestag hat gestern der von der Bundesregierung vorgelegten Verordnung zur Bestimmung der technischen Anforderungen an Manipulationsschutzsysteme für Registrierkassen zugestimmt. Nun muss noch der Bundesrat der Verordnung zustimmen. Mit einem Beschluss ist noch vor der Sommerpause zu rechnen.

 

Die Verordnung regelt, für welche Geräte die Ende vergangenen Jahres vom Gesetzgeber beschlossenen Manipulationsschutzvorgaben gelten sollen. Außerdem enthält sie Konkretisierungen im Hinblick auf die Ausgestaltung des technischen Manipulationsschutzes und zu den Anforderungen an den Kassenbon. Nach dem jetzigen Stand der Verordnung sollen die Manipulationsschutzvorgaben, insbesondere also die Verpflichtung zum Einsatz einer „technischen Sicherheitseinrichtung“ ausschließlich für Registrierkassensysteme gelten. Den Verordnungstext sowie weitere Informationen finden unsere Mitglieder unter der Kategorie Themen / Merkblätter & Broschüren.

Suche