Sie sind hier:Home»Arbeitnehmerrechte von Minijobbern

Arbeitnehmerrechte von Minijobbern

28. Oktober 2015

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat (erst) jetzt Forschungsergebnisse zu der Frage vorgelegt, inwieweit Minijobbern von Arbeitgbern gesetzliche Mindest-Ansprüche wie gesetzlicher Mindesturlaub oder Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall gewährt oder verwehrt werden.

Die Datenerhebung erfolgte breits 2013 und 2014. Das Ergebnis ist leider nicht immer erfreulich und wird die kritische Diskussion über den Umgang mit Minijobbern weiter befeuern.

Das Merkblatt finden unsere Mitglieder unter Presse und Aktuelle Meldungen des EHV Ruhr-Lippe.

 

Suche