Sie sind hier:Home»Evaluation der Button-Lösung

Evaluation der Button-Lösung

05. Februar 2014

Im Auftrag des Bundesministeriums für Verbraucherschutz führt das Institut für Verbraucherpolitik (ConPolicy GmbH) eine Unternehmensbefragung durch. Hierbei geht es um ein neues Gesetz, die sogenannte „Button-Lösung“, das im Sommer 2012 in Kraft getreten ist.

 

Die „Button-Lösung“ dient dem besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im Internet und regelt die Informationspflichten von Unternehmen vor Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrages hinsichtlich der Bezeichnung des Bestell-Buttons sowie der inhaltlichen Ausgestaltung und Darstellung wesentlicher Vertragselemente wie Preis und Vertragslaufzeit.

 

Das Bundesministerium ist daran interessiert zu erfahren, wie die Unternehmen das Gesetz umgesetzt und welche Erfahrungen sie mit der Umsetzung gemacht haben. Hierfür wurde eine anonyme Online-Befragung eingerichtet. Die Unternehmen sind herzlich eingeladen, vom 3. bis zum 23. Februar 2014 an dieser Befragung teilzunehmen. Die Befragung wird ca. 5 Minuten dauern. (Sollten Sie eine solche Einladung bereits über einen anderen Weg erhalten haben, soll der Fragebogen nur einmal ausgefüllt werden.)

 

Der folgende Link führt zum Online-Fragebogen: https://de.surveymonkey.com/s/buttonloesung4.

Zur Vorbereitung und Information ist der Fragebogen als pdf-Dokument angehängt. Es wird dringend darum gebeten, zur Beantwortung nicht das pdf-Dokument auszufüllen, sondern die Antworten über den o. g. Link direkt in das Online-Formular einzugeben.

 

Datenschutzrechtlicher Hinweis:

Die Umfrage wird nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der einschlägigen Landesdatenschutzgesetze (LDSG) sowie nach allen anderen anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen durchgeführt.

 

Sämtliche statistischen Auswertungen der Daten erfolgen in anonymisierter Form. Das heißt, niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, von welchem Unternehmen die Angaben gemacht worden sind.

 

Der HDE befürwortet diese Umfrage und bittet Sie daher, den Online-Fragebogen auszufüllen.

 

Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit unter "Presse" und "Aktuelle Meldungen des EHV Ruhr-Lippe" in den Umfragebogen Einblick zu nehmen.

Suche